Natürlicher Schutz in der kalten Jahreszeit

Von Vivadine, Blogbeitrag vom 
24. September 2022

Wir sehen und spüren es. Der Sommer verabschiedet sich langsam und der Herbst hält Einzug. Für mich eine der schönsten Jahreszeiten. Im Herbst geht es ums "loslassen" so wie die Natur ihr Blätter los und zu Boden fallen lässt, ist es für uns auch eine wundervolle, Zeit um sich im Leben wieder mehr nach INNEN zu richten. 

Sobald es kühler wird, benötigt unser Immunsystem natürlich auch wieder unsere Unterstützung und dabei können die doTERRA Öle hervorragende Arbeit leisten. 

Welches Öl darf in keinem Haushalt fehlen?
 
Ganz klar an erster Stelle steht das On Guard TM. Es ist eine der beliebtesten Mischungen von dōTERRA und
angesichts seiner unglaublich wirkungsvollen Vorteile ein echtes
Must-have.

Es enthält ätherische Öle von Wild Orange Peel (Orangenschale), Clove Bud (Gewürznelke), Cinnamon Bark (Zimtrinde), Eucalyptus Leaf (Eukalyptusblatt) und Rosemary Leaf/Flower (Rosmarinblatt/-blüte)

Diese Mischung duftet nicht nur herrlich, sondern kann die Abwehrkräfte noch wirkungsstärker aktivieren und das körpereigene Immunsystem stärken. 
Ich nutze es seit einem Jahr und bin von sämtlichen Plagegeistern verschont geblieben. Danke doTERRA! 
Du kannst es auch nutzen, um deine 
Energiefeld vor negativen Einflüssen zu schützen oder es als Speisearoma nutzen.
On Guard ist kurzum das Öl für Schutz überhaupt!

Ätherische Öle & Yoga

Von Vivadine , Blogbeitrag  23. Mai 2022

In diesem Beitrag teile ich dir mit, weshalb die ätherischen Öle in der Yogapraxis nicht fehlen dürfen und wie sie meine und auch deine Yogapraxis ergänzen und bereichern können.
In der Yogapraxis können die ätherischen Öle für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen. 
Durch den Atem verbinden wir uns mit uns, wobei die ätherischen Öle wunderbar wirken können.

Wie kann ich die Öle anwenden? 

Im Diffuser (Kaltvernebler) sorgen die Aromen für ein angenehmes Raumklima und reinigen gleichzeitig die Luft vor unangenehmen Gerüchen.
Du kannst ein paar Tropfen in die Handfläche geben, verreiben und die Aromen bewusst einatmen. 

Einige Tropfen auf die Yogamatte geben und dich von den Aromen sanft einhüllen lassen.


Welche Öle eignen sich für Yoga? 

Zitrusnoten energetisieren,
florale Noten beruhigen und harzige, erdige Noten schenken dir Erdung.
Du kannst sie auch wunderbar zur Meditation anwenden. 
Gestalte deine Yogapraxis zu einer aromatischen Reise mit und zu dir selbst.

Frequenzen der Öle

Von Vivadine , Blogbeitrag  15. Mai 2022

 „Ätherisch“ Weite des Himmels und lässt so schon auf einige Charakteristika der ätherischen Öle schließen: Sie sind flüchtig, verdunsten schnell und steigen bildlich in den Himmel. Naturreine ätherische Öle enthalten in sich die Kräfte der Sonne, des Lichts und der Natur. Sie werden auch gerne als das flüssige Gold der Pflanzen bezeichnet. Dadurch ist die Schwingung der Öle auch sehr hoch.

Wie kannst du deine Frequenz mithilfe der ätherischen Öle erhöhen? 

Zunächst solltest du dein passendes Öl finden. Du kannst es mithilfe des Körperpendels herausfinden. 
Stehend (Bergposition Yoga), die Augen schließen, Öle in beide Hände vor das Solarplexus halten und hineinspüren.
Pendelt der Körper nach vorn: positiv
pendelt der Körper nach hinten: negativ.

Anwendung des Öls

Das Öl kann direkt auf ein Organ, Chakra oder Fußsohlen auftragen werden.
Fördert Detox, ebenfalls eine optimale Begleitung nach schweren Herausforderungen, fördert die Entspannung und erhöht die Körperfrequenz, welche die nötigen Heilungsprozesse unterstützen können.
Für nähere Informationen schreib mir gerne.


   



So kannst du mit doTERRA starten

Von Vivadine , Blogbeitrag  25. Mai 2022

Ich habe doTERRA vor knapp einem Jahr kennengelernt. Ein glücklicher Zufall. 
Nachdem ich meine ersten Pröbchen getestet habe, war ich sofort "in love", die Kraft und Reinheit der Produkte hat mich sofort überzeugt. Deshalb habe ich sie auch sofort in meine Behandlungen integriert. Aufgrund der hohen Nachfrage veranstalte ich mittlerweile eine kostenfreie Masterclass (1x Zoom und 1x Live) wo ich das Home Essential Kit mit den Top 10 Ölen vorstelle. 

Welche Öle sind zum Start ideal? 

Das Home Essential Kit oder auch die kleine Schwester, das Family Essential Kit.

Wie kannst du die Öle bestellen? 

Hast du noch kein Set oder Benutzerkonto? Dann kannst du hier deine Öle bestellen. Möchtest du dir ein individuelles Set zusammenstellen, dann schreibe mir und ich unterstütze dich gerne dabei.