Wo die Bioenergetische Massage zusätzlich angewendet wird.

Wellness & Spa

  • für einen tieferen und gesünderen Schlaf 
  • für mehr innere Ruhe und Gelassenheit
  • für stärkere, seelische Stabilität
  • für Hautverjüngung und die Stärkung des Immunsystems, festigt das Bindegewebe
  • strafft Haut und Geschichtsmuskulatur
  • löst Burnout-Syndrom
  • steigert Wohlbefinden und Ausgeglichenheit



Medizin & Therapie

.


  • Tinnitus, Schluck- und Atembeschwerden
  • Herzbeschwerden
  •  Fußschmerzen
  •  Nierenbeschwerden, Migräne, Babywunsch
  •  Magen-Darm-Beschwerden
  •  Rückenbeschwerden
  •  Kopfschmerzen, Restless-Legs-Syndrom
  •  Bindegewebsschwäche, Allergien, PMS-     Beschwerden, Operationsvorbereitung
  •  Depressionen, Gewichtsabnahme, Krebs, chronische Schmerzen, Anti-Aging


Pädagogik


  • Für einen tieferen und besseren Schlaf
  • zur Steigerung der Gedächtnisleitung und Merkfähigkeit
  • Harmonisierung bei ADS, ADHS
  • Stärkung der Lebens- und Konzentrationskraft
  • hilft bei Lustlosigkeit und Müdigkeit



Diese hochenergetische, neuro-biophysikalische Massage nach dem Konzept von H. Fraas kann nicht nur das eigene Immunsystem stärken und Krankheiten vorbeugen, sondern auch Heilungsprozesse im Körper stimulieren und aktivieren.

Die Erfolgsquote liegt nachweisbar bei 90 Prozent. 


Erst heilt die Seele,
 dann heilt der Körper.

Entspanne dich
Öffne dich
 Erneuere dich

 Tanke neue Lebensenergie 
Komm in Balance